ExpressVPN Review

ExpressVPN wurde bei denProPrivacy.com Awards, die dieses Jahr in Las Vegas stattfanden, mit dem Editor's Choice Award ausgezeichnet. Seit fast einem Jahrzehnt ist dieser Anbieter führend auf dem Markt und erweitert dieGrenzen dessen, wasKunden von einem VPN-Dienst erwarten können. Als engagierter Verfechter der Online-Privatsphäre setzt er seine Innovation fort undbeeindrucktAnwender und Branchenkenner gleichermaßen durch seineLiebe zum Detail undseineProfessionalität.

Unsere Punktzahl
4.55 / 5
Leserbewertung
5 / 5
Preisgestaltung
$6.67/mo - $12.95/mo
Gleichzeitige Verbindungen
5
Serverstandorte
94 Länder
Zuständigkeit
British Virgin Islands
Speeds
60.3 MBit/s
Verfügbar auf:
Arbeitet mit:
Besuch ExpressVPN

3 Nutzerrezensionen

Karen Starry (TrustPilot)
auf 2020-07-27 08:13:07.
Gesamtpunktzahl: 5
I love this product! Not only have I had fewer problems with WiFi loss, but have been able to get to every single one of my usual streaming services that I view on my computer. I did have another VPN before, but it always made sure that I couldn't get to my streaming services, or would give me some message about how the IP provided wasn't allowed. Since getting ExpressVPN, I've had none of those problems and have also managed to secure all of my online purchases. I've already managed to convince two of my friends to use ExpressVPN and will continue to use this product with pride and confidence.
Roger (TrustPilot)
auf 2020-07-22 08:09:28.
Gesamtpunktzahl: 5
I researched VPNs and found that ExpressVPN was the most professional. Since joining ExpressVPN I can confirm that fact. Also, it is a stressfree addition to my computer and I now have no worries about others tracking me. I will definitely be renewing my membership every year and can recommend it to all users of the internet.
Dustin Greiger (Twitter)
auf 2020-07-21 09:16:59.
Gesamtpunktzahl: 5
Got an account with @expressvpn yesterday. Great decision for traveling out of the country! #Hulu #Netflix

Video Rezensionen

In unserer praktischen ExpressVPN-Videorezension werfen wir einen Blick auf einige Vor- und Nachteile.

ExpressVPN Review 2020 🚅Worth The Price Tag? 💰ProPrivacy ✅

ExpressVPN Review 2020 🚅Worth The Price Tag? 💰ProPrivacy ✅
ExpressVPN Review 2020 🚅Worth The Price Tag? 💰ProPrivacy ✅

review.alternative_choices_for_you

Von $2.81
ProPrivacy.com Ergebnis 10 aus 10
Seite Besuchen Bewertung lesen
Von $2.84
ProPrivacy.com Ergebnis 9.2 aus 10
Seite Besuchen Bewertung lesen
Von $2.49
ProPrivacy.com Ergebnis 9.5 aus 10
Seite Besuchen Bewertung lesen

Weitere Einzelheiten finden Sie in unserer Gegenüberstellungvon NordVPN vs. ExpressVPN oder in unseremVergleich von CyberGhost vs. ExpressVPN.

Preis

Geld-zurück-Garantie

Alle unsere bewährten VPNs sind mit einer unkomplizierten Geld-zurück-Garantie ausgestattet. Sollten Sie eines der empfohlenen VPNs über ProPrivacy.com erwerben und Schwierigkeiten haben, eine Rückerstattung zu erhalten, kontaktieren Sie uns und wir werden unser Bestes tun, damit Sie Ihr Geldzurückbekommen.

Also, wie viel kostet ExpressVPN?

Die gesamte Palette der ExpressVPN-Pakete ist unten aufgelistet, wobei der größte Wert im 12-Monats-Plan zu finden ist, der mit 3 kostenlosen Monaten (was ein 15-Monats-Abonnement ergibt) einen angemessenen Preis von USD 6,67 pro Monat kostet (USD 99,95 im Voraus bezahlt). ExpressVPN stellt keine kostenlose Testversion* als solche zur Verfügung, aber es bietet eine sehr großzügige 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. Und anders als bei einigen Unternehmen da draußen gibt es keine Fallen, auf die man achten muss. Sie können jederzeit innerhalb von 30 Tagen kündigen und erhalten Ihr Geld zurück. Es ist keine Erklärung erforderlich.

*Eine kostenlose Testversion ist für mobile Anwender verfügbar - sieben Tage für iOS VPN-Anwender und einen Tag für die Android VPN-App - gemäß den Standardrichtlinien von Apple Store und Google Play Store.

Erwähnenswert ist auch, dass ExpressVPN ein ziemlich nettes Empfehlungssystem bietet. Überzeugen Sie einen Freund, sich anzumelden und Sie bekommen beide 30 Tage gratis.

Unterstützte Zahlungsplattformen

Visa/MasterCard
Amex
Cryptocurrency
PayPal

ExpressVPN akzeptiert Zahlungen per Kredit-/Debitkarte, PayPal und Bitcoin. Das Unternehmen hat sich auch mit Paymentwall zusammengetan, um eine Reihe von eher obskuren internationalen Zahlungsoptionen zu akzeptieren.

Geschwindigkeit und Leistung

Unter VPN-Geschwindigkeitstest richtig gemacht erhalten Sie einen Überblick über unser wissenschaftlichesGeschwindigkeitstestsystem. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels führt ExpressVPN unser gewichtetesGeschwindigkeitstestdiagramm mit einer fantastischen durchschnittlichen Downloadgeschwindigkeit und überzeugenden Ergebnissen bei der maximalen Datenübertragungsgeschwindigkeit an.

Die DNS-Abfragezeit ist ein gutes Maß dafür, wie schnell Nutzer ihre Verbindung wahrnehmen. Kürzere Abfragezeit = schnelleres Laden der Webseite. ExpressVPN bricht keine Rekorde, schneidet aber in diesem Test sehr gut ab. Die Verbindungszeiten von ExpressVPN sind ähnlich unspektakulär.

Unter dem Strich ist ExpressVPN jedoch durchweg einer der schnellsten VPN-Dienste der Welt. Darüber hinaus hat es gerade ein neues Verschlüsselungsprotokoll - Lightway - herausgebracht, das sowohl ein hohes Maß an Sicherheit als auch verbesserte Geschwindigkeiten für seine Anwender bieten soll.

Zugegebenermaßen muss Lightway noch von Drittpartei-Auditoren überprüft werden, was die Empfehlung in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit erschwert. Andererseits soll Lightway bereits erprobte und getestete Primitives wie wolfSSL (eine kleine, tragbare, eingebettete SSL/TLS-Bibliothek) verwenden. Darüber hinaus hat ExpressVPN versprochen, das gesamte proprietäre Protokoll bald als Open Source zur Verfügung zu stellen, was bedeutet, das es letztendlich von unabhängigen Prüfern überprüft werden sollte.

Ob Sie sich jetzt für Lightway entscheiden, bleibt Ihnen überlassen. Wenn Sie nur Privatsphäre gegenüber Ihrem ISP oder einem lokalen Netzwerkadministrator (und nicht gegenüber einer repressiven Regierung) brauchen, ist dieses Protokoll einen Versuch wert; und Tests mit einem Online-Geschwindigkeitstest-Tool zeigen sicherlich, dass dieses VPN mit bestehenden Protokollen konkurrieren kann, um extrem schnelle (und vielleicht sogar schnellere) VPN-Verbindungen bereitzustellen.

Wie bereits erwähnt, befindet sich Lightway noch in der Beta-Phase. Es ist jedoch eine interessante Ergänzung des ExpressVPN-Dienstes, die wir weiterhin verfolgen werden; also behalten Sie diesen Bereich im Auge.

Leak Tests

Speeds 60.3
ProPrivacy.com Geschwindigkeitstest (max / Burst) 565.7
IPv6-Leck erkannt?
WebRTC-Leck erkannt?
IPv4 leak detected?

Wir konnten keine regulären DNS-Leaks feststellen, aber unsere IPv6-Adresse wurde sowohl unter Windows als auch unter MacOS über WebRTC preisgegeben. Wenn Sie das Glück haben, einen ISP zu benutzen, der IPv6-Konnektivität anbietet, dann sollten Sie entweder IPv6 auf Ihrem System deaktivieren (siehe den entsprechenden optionalen Absatz für jedes Betriebssystem, unter Wie Sie Ihre DNS-Einstellungen ändern können) oder WebRTC in Ihrem Browser deaktivieren. Alternativ beheben auch die ExpressVPN-Browser-Add-ons für Chrome und Firefox das Problem.

Bitte beachten Sie, dass RFC-IPs für die private Nutzung nur lokale IPs sind. Sie dienen nicht zur Personenidentifizierung und stellen daher kein IP-Leak dar.

Expressvpn Leak

Entsperrt ExpressVPN Netflix?

Netflix
iPlayer
Amazon Prime
Hulu
Disney+

Kurz gesagt, ja. Die Smart DNS-Funktion von ExpressVPN hat viele Vorteile gegenüber der Verwendung eines VPN für das Streaming und eignet sich auch hervorragend als Backup, wenn die regulären VPN-IPs durch Dienste blockiert werden. Für die meisten Leute ist es jedoch vielleichter, dafür einfach das reguläre VPN einzuschalten. Es ist daher gut zu wissen, dass ExpressVPN viele wichtige Streaming-Plattformen freischaltet. Sie können also problemlos US Netflix und BBC iPlayer im Auslandanschauen. Dieses VPN ermöglicht es Ihnen auch, die Blockierung von Youtube aufzuheben und auf Videos zuzugreifen, die in Ihrer Region eingeschränkt sind.

Die Freigabe solcher Dienste ist immer ein Katz-und-Maus-Spiel und Leser berichten gelegentlich, dass sie über ExpressVPN nicht darauf zugreifen können. In diesem Fall ist der Smart DNS-Dienst ein großartiges Ausweichmanöver und ExpressVPN löst das Problem immer innerhalb von höchstens ein oder zwei Tagen. Wenn Sie Probleme haben (und uns dies in den Kommentaren unten mitteilen - bitte!), dann kann der 24/7-Live-Chat-Support oft einen bestimmten Server empfehlen, der funktioniert.

Benutzerfreundlichkeit

Benutzerdefinierte VPN-Apps sind für Windows, MacOS, Android und iOS verfügbar. Eine benutzerdefinierte Linux-Anwendung ist ebenfalls verfügbar. Diese ist nur für die Terminal-Befehlszeile gedacht, enthält jedoch einen DNS-Leak-Schutz.

Die Website bietet eine Fülle von Einrichtungsleitfäden für zahlreiche Geräte und Betriebssysteme. Darüber hinaus sind vorkonfigurierte ExpressVPN-Router von FlashRouters erhältlich. Diese verwenden benutzerdefinierte Firmware, die von ExpressVPN entwickelt wurde, und bieten DNS-Leak-Schutz und Split Tunneling für angeschlossene Geräte.

Neu in der ExpressVPN App-Palette sind Browser Add-ons für Chrome und Firefox (nur Windows und MacOS).

Registrierung

Die Registrierung bei ExpressVPN ist ganz einfach. Abgesehen von den Zahlungsdetails werden Sie lediglich um eine gültige E-Mail-Adresse gebeten. Nichts hindert Sie daran, eine Einweg E-Mail-Adresse zu verwenden. Da ExpressVPN Zahlungen in Bitcoins akzeptiert, ist es bei entsprechender Sorgfalt möglich, sich anonym zu registrieren. Bitte denken Sie jedoch daran, dass ExpressVPN unabhängig davon, wie Sie sich registrieren und bezahlen, Ihre tatsächliche IP-Adresse kennt.

Sobald Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie eine Begrüßungs-E-Mail, die eine Reihe von nützlichen Links für die Einrichtung des Dienstes enthält.

Der ExpressVPN Windows-Client

ExpressVPN hat sich darauf spezialisiert, seinen Dienst einfach und so laienfreundlich wie möglich zu gestalten. Ein kleineres Problem besteht darin, dass Sie einen einzigartigen Aktivierungscode eingeben müssen. Dieser ist über Ihre Abonnementsseite auf der ExpressVPN-Website erhältlich.

Nach der Installation brauchen Sie nur noch einen Ort auszuwählen und drücken dann auf die große, benutzerfreundliche Schaltfläche “Verbinden”!

Wenn Sie jedoch tiefer in die Materie einsteigen möchten, enthält der ExpressVPN-Client einige leistungsstarke Funktionen. Dazu gehören ein Firewall-basierter Kill Switch und DNS-Leak-Schutz. Der Basis-Client schützt jedoch nicht vor IPv6-WebRTC-Leaks.

Es stehen verschiedene VPN-Protokolle zur Verfügung. Angesichts dessen, wie unsicher es ist, würde ich mir irgendwie wünschen, dass PPTP gar nicht erst angeboten wird, aber zumindest warnt Sie ExpressVPN deutlich vor diesem Problem.

Der Windows-Client ist also sehr einfach zu bedienen, aber voller leistungsstarker Funktionen, die durchaus nützlich sind.

Mac OS X/Mac OS-Client

Neueste Änderungen am Windows-Client haben dazu geführt, dass dieser nun dem Aussehen des Mac-Clients gleicht.

Beide Clients bieten die gleiche Funktionalität. Das ist großartig, da Mac-Anwender oft den Kürzeren ziehen, wenn es um Funktionen geht.

Die Android-App

Dieses VPN ist für Android 4.2+ verfügbar und kann über den Google Play-Store installiert oder direkt als .apk-Datei heruntergeladen werden. Dies sind großartige Neuigkeiten für Anti-Google Datenschützer.

Die App entspricht in ihrer Ästhetik ihren Desktop-Geschwistern und ist ähnlich einfach zu bedienen.

Dieser Rezensent verwendet zwar kein iOS, aber die App scheint mehr oder weniger identisch mit der Android-App zu sein. Im Gegensatz zu vielen benutzerdefinierten iOS VPN-Apps wird OpenVPN uneingeschränkt unterstützt.

Browser-Erweiterungen

Anders als die meisten Erweiterungen dieser Art sind dies keine reinen Browser-Proxys. Sie sind stattdessen ein Front-End für die vollständige Desktop-Software, die ebenfalls installiert werden muss.

Das bedeutet, dass Ihr gesamter Computer durch das VPN geschützt ist, wenn das VPN mit der Browser-Erweiterung eingeschaltet wird. Die Hauptvorteile der Verwendung der Browser-Erweiterungen gegenüber der bloßen Verwendung des vollständigen VPN-Clients liegen in der Bequemlichkeit und im vollen WebRTC-Schutz.

Kundenbetreuung

Geld-Zurück-Garantie
24-Stunden-Support
Live chat
Länge der Geld-zurück-Garantie 30

Support

ExpressVPN verdankt seinen Ruf zu einem großen Teil dem Support, den es seinen Kunden bietet. Der sofortige 24/7/365-Support ist über Live-Chat oder ein E-Mail-Ticket-System verfügbar.

Wie nicht anders zu erwarten, sind die Mitarbeiter an der vordersten Front nicht alle technische Alleskönner. Aber selbst bei schwierigeren Fragen haben sie es immer geschafft, mich auf relevante Informationen zu verweisen oder meine Fragen nach einer kurzen Rücksprache mit anderen Mitarbeitern fachkundig zu beantworten.

Bitte beachten Sie:

Seit dem 17. März 2020 hat ExpressVPN seinen Live-Chat-Dienst aufgrund von Personal- und Sicherheitsbedenken im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie vorübergehend eingestellt. Das Unternehmen hat sich für die dadurch verursachten Unannehmlichkeiten entschuldigt, aber es tut verständlicherweise das, was während der Krise notwendig ist. Da das Coronavirus so unberechenbar ist, gibt es derzeit keinen Termin, an dem der Live-Chat wieder in Betrieb genommen werden kann, aber ExpressVPN unterstützt die Nutzer weiterhin per E-Mail mit einer Bearbeitungszeit von etwa 24 Stunden.

Privatsphäre und Sicherheit

Notausschalter
Verschleierung (Stealth)
Self-hosted DNS

Rechtsprechung

ExpressVPN hat seinen Sitz auf den Britischen Jungferninseln (BVI), die ein britisches Überseegebiet sind. Die BVI regeln ihre eigenen internen Angelegenheiten und haben keine zwingenden Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung.

Da es jedoch unter der Gerichtsbarkeit und Souveränität der britischen Regierung liegt, kann man davon ausgehen, dass das Vereinigte Königreich Druck auf die Regierung und die Unternehmen der BVI ausüben könnte. Daher (und das ist eine Vermutung, da die Rechtslage sehr unklar ist) ist es wahrscheinlich sicherer, auf den BVI ansässig zu sein als in einem Fourteen Eyes-Land, aber trotzdem nicht ideal.

Logging Policy

ExpressVPN führt keine Nutzungsprotokolle; es führt jedoch einige (ziemlich minimale) Verbindungsprotokolle:

"Um die Zuweisung von Netzwerkressourcen zu verbessern, zeichnen wir aggregierte Datentransfermengen und die Wahl des Serverstandortes auf, wobei es sich bei beiden nicht um Datenpunkte handelt, die als Teil einer Untersuchung einen bestimmten Benutzer identifizieren können. Wir können die folgenden Informationen sammeln: Daten (nicht Uhrzeit) der Verbindung zu unserem Dienst, Wahl des Serverstandortes und die Gesamtmenge der pro Tag übertragenen Daten".

Ferner,

"Unsere Software sendet unter Umständen Diagnosedaten an einen externen Analytikanbieter, um Verbindungsfehler und mögliche Fehler in unserer Applikation zu identifizieren. Die gesammelten Informationen sind generischer Natur und enthalten keine persönlich identifizierenden Informationen.

Dieser letzte Teil ist wichtig. ExpressVPN führt Protokolle nur in aggregierter Form. Das bedeutet, dass die minimale Menge an Informationen, die zu Zwecken der Fehlerbehebung gesammelt wird, nicht mit den IP-Adressen der einzelnen Kunden in Verbindung gebracht werden kann.

TrustedServer-Technologie

Besonders innovativ ist die Tatsache, dass die Server von ExpressVPN vollständig im RAM laufen, um sicherzustellen, dass die Daten nicht auf den Festplatten verbleiben, wenn ein Server neu gestartet wird. Dadurch wird auch verhindert, dass potenzielle Eindringlinge auf der Maschine fortbestehen. Jedes Mal, wenn ein Server gestartet wird, bootet er von einer schreibgeschützten Festplatte, die ein statisches Abbild der verwendeten Software enthält, das als einzelner Block geladen wird. Dadurch wird jede Form von Datenleck oder Manipulation verhindert und die Kohärenz im gesamten Netzwerk sichergestellt, da auf jedem Rechner immer genau die gleiche Software läuft.

Diese Kohärenz verbessert die Sicherheit, da sich ExpressVPN darauf verlassen kann, dass alle seine Server beim Einschalten mit der aktuellsten Software arbeiten, wodurch das Risiko von Schwachstellen oder Fehlkonfigurationen minimiert wird.

Protokoll und Verschlüsselung

PPTP
L2TP/IPsec
SSTP
IKEv2
OpenVPN

ExpressVPN unterstützt die meisten VPN-Protokolle, einschließlich OpenVPN (TCP und UDP), SSTP, L2TP/IPsec und PPTP.  Für OpenVPN (unser empfohlenes Protokoll) verwendet es die folgenden Verschlüsselungseinstellungen:

Datenkanal: Eine AES-256-CBC-Chiffre mit HMAC SHA-256-Datenauthentifizierung.

Kontroll-Kanal: Eine AES-256-GCM-Chiffre mit RSA-384-Handshake-Verschlüsselung und HMAC SHA-256-Datenauthentifizierung. Perfekte Weiterleitungs-Geheimhaltung wird durch einen DH-2048 Diffie-Hellman Key Exchange gewährleistet.

Dies ist eine sehr starke OpenVPN-Einrichtung.

Sie können sich auch einfach diese interessante Grafik in der ExpressVPN-Rezension auf Comparitech.com ansehen, die genau erklärt, wie lange es dauern würde, ihre Verschlüsselung zu knacken.

Sicherheitsmerkmale

Sowohl Windows als auch MacOS sowie Clients verfügen über IPv4- und IPv6-Leak-Schutz, obwohl, wie wir gesehen haben, IPv6-Anwender zusätzliche Schritte unternehmen sollten, um IPv6-WebRTC-Leaks zu unterbinden. Beispielsweise die Installation der Browser-Erweiterungen von ExpessVPN. 

DNS-Anfragen werden von den selbst gehosteten Servern von ExpressVPN bearbeitet, um maximale Privatsphäre zu gewährleisten. Die Desktop-Clients enthalten auch einen Firewall-basierten Kill Switch, um sicherzustellen, dass Ihre IP-Adresse im Falle eines VPN-Ausfalls nicht offengelegt wird.

ExpressVPN bietet "Tarnserver" mit Sitz in Hongkong an. Diese sind speziell darauf ausgerichtet, die Zensur auf dem chinesischen Festland zu bekämpfen, sollten aber überall dort nützlich sein, wo VPNs blockiert werden. ExpressVPN ist verständlicherweise sehr zurückhaltend in Bezug auf die Artund Weise, wie diese Server tatsächlich funktionieren, aber aus den Berichten, die wir erhalten, geht hervor, dass sie gut funktionieren. Bedenken Sie nur: Nichts kann zu 100% garantiert werden, wenn eine mächtige Regierung aktiv daran arbeitet, Technologien wie dieser entgegenzuwirken.

Funktionen

Was bekommen Sie eigentlich für diesen Premium-Preis (im Vergleich zu anderen auf dem Markt)?

Kunden dürfen nun bis zu fünf Geräte gleichzeitig anschließen, was selbst für anspruchsvollere Benutzer mehr als ausreichend sein dürfte. ExpressVPN war der Vorreiter des Konzepts des fachkundigen 24/7-Kundensupports innerhalb der Branche und ist auch weiterhin führend in dieser Hinsicht. Torrenting ist auf allen VPN-Servern mit Express erlaubt, obwohl Hardcore-Downloader die Möglichkeit zur Port-Weiterleitung durch die VPN-NAT-Firewall vermissen könnten.

Kunden dürfen nun bis zu fünf Geräte gleichzeitig anschließen,was selbst füranspruchsvollere Benutzer mehr als ausreichend sein dürfte. ExpressVPN war der Vorreiter des Konzepts des fachkundigen 24/7-Kundensupports innerhalb der Branche und ist auch weiterhin führend in dieser Hinsicht. Torrenting ist auf allen VPN-Servern mit Express erlaubt, obwohl Hardcore-Downloader die Möglichkeit zur Port-Weiterleitung durch die VPN-NAT-Firewall vermissen könnten.

Wie bei größeren Anbietern, die sehr viele Serverstandorte anbieten, üblich, verwendet ExpressVPN eine Mischung aus Bare-Metal- und virtuellen Servern. Für die überwiegende Mehrheit der Benutzer sind virtuelle Server kein Thema, aber wir würden es vorziehen, wenn ExpressVPN eindeutig angeben würde, welche Server welche sind. Dies würde es Kunden, die es mit dem Datenschutz ernst meinen, ermöglichen, eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, welche Server zu verwenden sind.

Zusätzlich zum Online-Support für eine breite Auswahl anRoutern bietet ExpressVPN eine Reihe von vorkonfigurierten ExpressVPN-Routern über FlashRouter an. Diese verwenden von ExpressVPN entwickelte kundenspezifische Firmware und bieten DNS-Leak-Schutz und Split Tunneling für angeschlossene Geräte.

Zusätzlich zu den oben genannten Standardfunktionen bietet ExpressVPN einige groovige Nicht-Standardfunktionen, die einen großen Mehrwert zu seinem bereits voll ausgestatteten Paket bieten…

Smart DNS

Smart DNS ist eine Technologie, die für das Geo-Spoofing Ihres Standorts verwendet wird. Dies ist sehr nützlich für den Zugriff auf Streaming-Dienste wie US Netflix und BBC iPlayer, die geoblockiert werden. Es funktioniert, indem es Ihre DNS-Anfragen an einem bestimmten Standort löst und bietet gegenüber der Verwendung eines VPN folgende Vorteile:

  • Es ist wesentlich schneller, da keine Ver-/Entschlüsselung erforderlich ist. Dies bedeutet weniger Pufferungsprobleme.
  • Es kann mit jedem internetfähigen Gerät verwendet werden, auch mit vielen, auf denen keine VPN-Software laufen kann. Zum Beispiel mitSmart-TVs, Spielkonsolen und Roku-Geräten.
  • Es besteht eine geringere Wahrscheinlichkeit, dass es von Diensten blockiert wird, die VPN-Nutzer blockieren (obwohl dies nicht garantiert werden kann).

Auf der anderen Seite trägt Smart DNS nicht zur Verbesserung Ihrer Privatsphäre oder Sicherheit bei.

Alle ExpressVPN-Kunden erhalten vollen Zugang zu den VPN- und Smart DNS-Diensten.

ExpressVPN Smart DNS hat sowohl US Netflix als auch BBC iPlayer zum Zeitpunkt dieser Bewertung für uns entsperrt.

Eine .onion Tor Web-Adresse

Wenn man die Zensur mit einem VPN überwinden will, dann ist es oft schwierig, überhaupt auf die Website eines VPN-Anbieters zu gelangen, um sich für den Dienst anzumelden und seine Software herunterzuladen. ExpressVPN hat dafür eine Lösung!

Geben Sie einfach http://expressobutiolem.onion in die URL-Leiste des Tor-Browsers ein, um einen verdeckten Web-Spiegel von Tor Hidden Services der ExpressVPN-Website zu besuchen. Die Verwendung einer .onion-Adresse macht es mehr oder weniger unmöglich, die Website zu zensieren.

Insgesamt Server 3000
Gleichzeitige Verbindungen 5
Serverstandorte 94
Split tunneling

Im Lieferumfang von HP-Notebooks enthalten

Ab September 2019 ist ExpressVPN sehr erfreut, bekannt geben zu können, dass es mit HP eine Kooperationsvereinbarung getroffen hat, um neuen Käufern von HP-Laptops, einschließlich des Flaggschiffs Spectre x360 13, eine kostenlose 30-Tage-Testversion des Dienstes anzubieten.

ExpressVPN freut sich besonders darüber, dass die Vereinbarung eine "tiefe Produktintegration" beinhaltet, was, soweit wir feststellen können, bedeutet, dass die App an die Taskleiste gebunden ist.

Dies ist zweifelsohne ein Marketing-Coup für ExpressVPN und vielleicht eine willkommene Einführung in die Welt der VPNs für einige neue HP-Kunden. Andererseits werden wohl einige die Notwendigkeit, eine weitere unerwünschte Software zu deinstallieren, nicht unbedingt begrüßen.

Lightway-Protokoll

ExpressVPN hat kürzlich ein brandneues Verschlüsselungsprotokoll namens Lightway herausgebracht. Laut ExpressVPN wurde dieses Protokoll mit Blick auf Datenschutz und Verbindungsgeschwindigkeit entwickelt und erste Anzeichen deuten darauf hin, dass dieses Protokoll hervorragend für VPN-Benutzer geeignet ist, die nach der schnellstmöglichen verfügbaren Geschwindigkeit suchen!

Bislang wurde Lightway noch nicht von unabhängigen Sicherheitsprüfern geprüft, was es unmöglich macht, Empfehlungen in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz auszusprechen. Dieses Protokoll - das sich noch in der Beta-Phase befindet - stellt jedoch eine interessante Ergänzung des Dienstes dar und wird von uns weiterhin verfolgt werden.

Im Lieferumfang von Dynabook PCs enthalten

Ein Jahr nach der Enthüllung der neuen Marke von Toshiba Client Solutions hat Dynabook im Januar 2020 eine Partnerschaft mit ExpressVPN angekündigt - eine Premiere für den PC-Hersteller.

Dynabook Produkte werden ab sofort mit einer kostenlosen 30-Tage-Testversion des VPN-Dienstes ausgeliefert, in der Hoffnung, den Datenschutz zum Mainstream zu machen, beginnend mit dem neuen Satellite Pro L50 und schließlich auf alle zukünftigen Modelle ausgeweitet.

Ähnlich wie die Partnerschaft von ExpressVPN mit HP ist dies ein zweischneidiges Schwert. Während es die Uneingeweihten in die Welt der VPNs einführt, ist es für diejenigen, die nicht daran interessiert sind, zu aufdringlich. Zudem bietet das Unternehmen bereits eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie an und hat somit für diejenigen, die mit diesem Dienst bereits vertraut sind, nur wenig Besonderes zu bieten.

Anmerkungen zum Schluss

ExpressVPN bietet einen voll ausgestatteten und ausgefeilten professionellen Dienst. Sein erstklassiger Kundendienst, die benutzerfreundliche Software und die großzügige 30-Tage-Geld-zurück-Garantie haben schon immer großen Anklang gefunden.

Zu meiner Freude kann ich sagen, dass die technologische Zuverlässigkeit von ExpressVPN nun der Professionalität entspricht, mit der es den Dienst so benutzerfreundlich wie möglich gestaltet. Die Verschlüsselung ist wirklich ausgezeichnet, was die hohe Geschwindigkeit von ExpressVPN umso bemerkenswerter macht.

Die minimalen aggregierten Verbindungsprotokolle, die von ExpressVPN geführt werden, mögen Datenschutzpuristen beschäftigen, aber sie stellen wirklich nur eine sehr geringe Bedrohung für Ihre Privatsphäre dar.

Mit einem exzellenten, intelligenten DNS-Dienst, Anti-Zensur-Tarnservern und einem sehr großzügigen Empfehlungssystem kann man wohl sagen, dass ExpressVPN ein marktführender VPN-Anbieter ist, der sich an der Spitze seines Fachs befindet.

Also ein Premium-Produkt, das einen Premium-Preis verdient? Wir denken schon - ja! Wenn Sie Ihre Privatsphäre ernst nehmen und freien Zugang zum World Wide Web haben wollen (so wie es beabsichtigt war!), glauben wir, dass Express VPN, für weniger als 7 Dollar pro Monat, sein Geld wert ist.

Diese Bewertung ist verfügbar in: Spanish Portuguese English Dutch German French Russian

Autor: Douglas Crawford

Has worked for almost six years as senior staff writer and resident tech and VPN industry expert at ProPrivacy.com. Widely quoted on issues relating cybersecurity and digital privacy in the UK national press (The Independent & Daily Mail Online) and international technology publications such as Ars Technica.

187 Kommentare

Haha
auf June 14, 2020
Antworten
Does ExpressVpn randomly/frequently disconnect on mobile(iOS/Android) like AirVpn?
Jordzilla
auf March 3, 2020
Antworten
As of 2020-03-02, ExpressVPN DOES NOT support HBO Go, which is posted in this review. I signed up with them and then tried it, using all protocols. It allowed me to login to the HBO Go app, but when I tried to play any videos, they just came up with a blank screen. When I asked them about it, they said; oh yeah, we never tested that one. Then, when I tried to cancel they gave me the 5 to 7 business day refund BS (even though they took my money in seconds, and my refund request was within an hour of signing up). When I said I would complain to PayPal they said they would try to expedite. Left a sour taste in my mouth all around.
https://cdn.proprivacy.com/storage/images/proprivacy/02/member-dougjpg-avatar-image-default-1png-avatar-image-default-minpng-avatar_image-small.png
Douglas Crawford Antwortet zum Jordzilla
auf March 6, 2020
Antworten
Hi Jordzilla. Sorry for the delay in replying to you. This review doesn't actually say that ExpressVPN supports HBO Go, but it is listed on our Best VPNs for HBO Go page. We have reached out to ExpressVPN about this issue, and it is our understanding that they are looking into it. UPDATE: They have got back us to say that "this short term block has been resolved." So everything should be working again fine now. Please let us know if you still encounter problems.
Bob
auf March 15, 2019
Antworten
> Do please remember, though, that however you register and pay, ExpressVPN will know your real IP address. That can easily be fixed by registering and paying using another VPN, or at a public/friends place where it's not your IP. ☺ Also you should add they have a unique feature that only select few have and that is split tunneling. Also explain what this is and what it does so the average joe can digest the info.
Tony
auf January 19, 2019
Antworten
Been with ExpressVPN for years now. Looking for another provider as in the last year it constantly disconnects and customer service is horrible. Never once have they addressed my issues. Plus you only get 3 connections, which is up from the 2 they had offered originally.
Zeig mehr Etwas zu sagen?

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

comments.comments_appear_shortly

comments.comments_appear_shortly

comments.comments_appear_shortly

  comments.comments_appear_shortly